Help get this topic noticed by sharing it on Twitter, Facebook, or email.
I’m frustrated

German only please

German only please!
Ich besitze folgende Hardware von M-Audio:
Axiom Air 33 Mini und das Axiom 25 Air. Treiber installieren und es funktionirt mit meinen DAW ́s. Meine bisherrige Sundkarte war Audio 6 Native Instruments, alles OK. Soweit so gut. Da ich mehr Ausgänge und Eingänge brauche, habe ich mir M-Audio M-Track Eight zugelegt. Alles eingerichtet Treiber installiert und das Ergebniss? Zu leise. Verstärker, Win10 Einstellungen und sonstiges alles auf 100%. NICHTS. Woran liegt es?
1 person has
this problem
+1
Reply
  • Hey Pneumo Thorax,

    Danke fürs Schreiben!

    Ich kann Sie auf Englisch unterstützen, aber ich werde meine Antwort über Google Translate veröffentlichen und diese auch posten.

    Bevor Sie etwas tun, drehen Sie den Hauptausgangspegel und die Kanalverstärkungsregler am M-Track herunter, um laute Überraschungen zu vermeiden.

    Wenn Sie den M-Track Eight als DAW-Audioausgabegerät verwenden und kein Audiosignal vom Hauptausgang Ihrer DAW hören, überprüfen Sie, ob der Direct / USB-Regler auf USB eingestellt ist, um sicherzustellen, dass das gesamte Audiosignal vorliegt nicht reduziert werden, indem das direkte Eingangsaudiosignal mit dem USB-Audiosignal gemischt wird.

    Der Dim-Wahlschalter beeinflusst die Verstärkung der Monitorausgänge 1-2 um plus oder minus 20dB. Wenn die Dim-Taste gedrückt und beleuchtet wird, wird der Ausgangspegel reduziert. Vergewissern Sie sich, dass die Taste ausgeschaltet ist und nicht leuchtet, wenn der Ausgang zu niedrig ist.

    Wenn Sie diese Schritte ausgeführt haben, vergewissern Sie sich, dass der Ausgangspegel in Ihrer DAW hoch ist, dass die Ausgangspegel der Lautsprecher (falls vorhanden) erhöht sind, und erhöhen Sie dann den Ausgangspegel des Hauptmonitors auf dem M-Track. Sie sollten dies tun Starten Sie ein stärkeres Ausgangssignal.

    Wenn Sie dies versuchen und immer noch Probleme haben, finden Sie unten die Kontaktinformationen, die Sie an unser deutsches Support-Team weiterleiten.

    * * * * * *

    Thanks for posting!

    I can provide you support in English but I'll put my response through Google Translate and post that as well.

    Before you do anything, turn down the main output level and channel gain knobs on the M-Track to avoid any loud surprises.

    If you are using the M-Track Eight as you DAW's audio output device and you are not hearing any audio coming from your DAW's main output, let's check that the Direct/USB knob is set toward USB to make sure that the overall audio signal is not being reduced by blending the direct input audio signal with the USB audio signal.

    The Dim selector switch will affect the gain of monitor outputs 1-2 by plus or minus 20dB. When the Dim button is pushed in and illuminated, the output level is reduced so make sure the button is out and not illuminated if the output is too low.

    When you've completed those steps, verify that the output level in your DAW is turned up, that the output levels on your speakers are turned up (if applicable), then increase the main monitor output level on the M-Track and you should start hearing a stronger output signal.

    If you try that and you are still having some trouble, please see below for contact information that will direct you to our German support team.

    * * * * * *

    M-Audio Germany
    Tel: +49 (0) 2102 7402 20 150
    Mo - Fr 9:00AM - 5:00PM CET
  • (some HTML allowed)
    How does this make you feel?
    Add Image
    I'm

    e.g. sad, anxious, confused, frustrated kidding, amused, unsure, silly indifferent, undecided, unconcerned happy, confident, thankful, excited