Hilfe! Nero Video [Nero 2014] wandelt bei Blu-ray-Erstellung ungewollt 25fps-Videos zu 29fps-Videos um.

Hallo allerseits!

Ich besitze seit neustem Nero 2014 und möchte nun mit Nero Video eine Blu-ray-Disc samt Menü erstellen. Nun habe ich folgendes Problem festgestellt:

Wenn ich Videos in das Projekt importiere, die eine Framerate von 25fps haben, wird die Videospur in Nero Video automatisch zu schnell abgespielt und zwar bei sämtlichen 25fps-Videos. Wenn ich das Projekt dann auf Blu-ray brenne, werden diese falschen Einstellungen übernommen und die 25fps-Videos asynchron zum Ton gebrannt.

Die einzigen importierten Videos, bei denen während und nach der Bearbeitung mit Nero Video Bild und Ton noch synchron sind, haben 29fps.

Unter Optionen -> Aufnahmeformat-Optionen ist beim Videomodus Deutschland [PAL] ausgewählt.

Das Ausgangsmaterial hat vor dem Importieren in Nero Video 25fps und läuft einwandfrei synchron.

Ich habe mit den exakt gleichen Videos bereits mit einer älteren Version von Nero, nämlich Nero 9, problemlos ein DVD-Projekt erstellen können, bei dem dieses Problem nicht auftrat.

Ich kann mir nicht erklären, woran es liegt. Kann mir bitte jemand helfen?

Vielen Dank!
D.G.
1 person has
this question
+1
Reply